Niklas

Projektblog: Gesundheitszentrum PuR Bonn

Nachdem wir in den letzten Blogartikeln über fachliche Themengebiete unserer Arbeit berichtet haben, möchten wir mit diesem Blogbeitrag einen ganz konkreten Einblick in unseren Arbeitsalltag geben.

Dazu möchten wir unsere Arbeit für das Gesundheitszentrum PuR Bonn vorstellen.

Vor zwei Monaten übernahm Stephan Klasen das Gesundheitszentrum PuR Bonn und beauftragte uns als webkonditorei einen zeitgemäßen und stringenten Online-Auftritt für das Gesundheitszentrum zu entwickeln. Ein Blick auf die alte Homepage zeigte, dass viel zu tun war und so machten wir uns direkt an die Arbeit.

Brandentwicklung

Die Brandentwicklung steht meistens am Anfang unserer Arbeit. Zuerst muss ein klares und einheitliches Konzept entworfen werden. Es geht dabei unter anderem darum bestimmte Farben und Schriftarten für die Marke zu wählen und ein passendes Logo zu entwerfen. Dafür ist es besonders wichtig erst einmal zu definieren wofür die Marke steht, wie sie nach außen wirken möchte und was sie für eine Zielgruppe ansprechen will. Für das Gesundheitszentrum PuR Bonn sind die Attribute Gesundheit, Kompetenz und zwischenmenschliche Interaktion bezeichnend. Dementsprechend lag der Fokus unserer Arbeit darauf, ein einheitliches und gut strukturiertes Design zu entwickeln, das gleichzeitig Wärme und Ruhe ausstrahlt und somit die Attribute der Marke zum Ausdruck bringt.

Webdesign

Nachdem der Rahmen für unsere Arbeit gesteckt und die Ziele klar definiert waren konnten wir mit der Umsetzung starten. Zuerst kümmerten wir uns um das Webdesign. Dafür arbeiten wir mit dem Programm Adobe XD. Wir erstellten fünf Seitentypen: Startseite, Kursübersicht, Teamseite, Therapeutenprofil-Seite, Raumübersicht und eine Kontaktseite.

Bei der Gestaltung achteten wir stets auf die Kriterien, die während der Brandentwicklung erarbeitet wurden. Zudem war es wichtig ein Design zu entwerfen, das dem*der Nutzer*in einen guten Überblick über die angebotenen Leistungen vermittelt. Darüber hinaus war es ein besonderes Anliegen vom Auftraggeber, dass stets klar ersichtlich ist welche Räumlichkeiten im Gesundheitszentrum PuR Bonn verfügbar sind.

Webentwicklung

Bei der Webentwicklung entschieden wir uns für eine WordPress basierte Lösung i.V.m. dem weltweit führenden professionellen Pagebuilder ‚Elementor Pro‘. Fokus bei der Entwicklung: kurze Ladezeiten, mobile responsiveness, DSGVO-konformität und Onpage-SEO.

Fotos

In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner Leonard von Bibra machten wir Fotos vom gesamten Gesundheitszentrum, die dem*der Nutzer*in einen ersten Eindruck von den Räumlichkeiten und der Atmosphäre des Gesundheitszentrum vermitteln sollen. Deshalb war es auch hier ganz besonders wichtig die Attribute der Marke anhand der Fotos zum Ausdruck zu bringen und atmosphärisch zu verdichten.

Marketing

Im letzten Schritt ging es darum, die Reichweite des Unternehmens zu erhöhen. Dafür wählten wir die Portale und Social-Media Plattformen aus, die die Zielgruppe des Unternehmens am ehesten erreichen. Zudem kam uns die Idee, die Bildschirme, die im Gesundheitszentrum hängen zu nutzen, um darauf digitale Flyer abzubilden. So bekommen Kunden*Kundinnen vor Ort einen Überblick über das gesamte Angebot und entscheiden sich bei einem Besuch des Gesundheitszentrums vielleicht dafür weitere Kurse und Angebote auszuprobieren.

Am Ende unserer Arbeit steht die fertige Homepage, die einheitlich und klar strukturiert ist und die Anliegen und den Spirit des Unternehmens widerspiegelt. In Verbindung mit den unternommenen Marketing-Strategien profitiert das Gesundheitszentrum PuR Bonn nun von einem ganzheitlichen und harmonischen Online-Auftritt, der potentiellen Kundinnen und Kunden genau jenen Eindruck vermittelt, den das Unternehmen verkörpert.

Du bist neugierig geworden?

Dann sieh dir hier die Website des Gesundheitszentrum PuR Bonn an.    

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp